Unsere Schule

Unsere Schule ist nicht wie jede andere! An der Hermann-Brommer-Schule haben die Klassen Tiernamen. Es gibt die Pinguine, die Bären, die Eichhörnchen, die Frösche, die Fische, die Löwen und die Igel. Es gibt auch einige sportliche Ereignisse. Einmal im Jahr findet der Hermann-Brommer-Cup statt, dabei treten die Klassen beim Fußball und beim Völkerball gegeneinander an.

Der Stockbrunnen

Der Stockbrunnen war früher eine Viehtränke. Die Tiere haben den Stockbrunnen gebraucht, wenn sie den Tuniberg hoch laufen mussten. Das war sehr praktisch, wenn die Tiere schwere Lasten tragen mussten. Der Brunnen wurde 1739 gebaut. Wo stand der Brunnen früher? Er stand mitten auf der Straße. Heute steht er neben der Straße auf dem Gehweg.„Der Stockbrunnen“ weiterlesen

Alte Häuser

Das älteste Haus in Merdingen wurde 1603 gebaut. Das älteste Haus war katholisch, denn es hatte nämlich einen großen Torbogen und rechts eine Tür. Bei den evangelischen Toren ist die Tür im Tor drin. Es gibt auch ein Haus, das ist 1604 gebaut, also ein Jahr später. Es ist 423 Jahre alt. Vor dem zweitältesten„Alte Häuser“ weiterlesen

Beiträge der Pinguin-Klasse

Hallo! Wir sind die Kinder aus der Pinguin-Klasse und aus der Igel-Klasse. Wir beschäftigten uns mit unserem Heimatort. Es gibt mehrere Gruppen, die sich über die Besonderheiten von Merdingen informiert haben. Unsere Gruppe hat sich mit der Schule auseinandergesetzt. Wir sind stolz auf Merdingen, unsere Schule und unseren Schulgarten! von Anni, Eva und Leni