Über das Projekt

Wie sehen die Kinder ihren Heimatort? Was interessiert sie an der Geschichte von Merdingen? Und welche Besonderheiten fallen den Kindern ins Auge, an denen man im Alltag vorbeirauscht?

Im Schuljahr 2019/20 machten wir uns im Forschertag auf die Suche nach den Geheimnissen, Geschichten und Besonderheiten in unserem schönen Weindorf. Die Ergebnisse sind hier in diesem Blog präsentiert.

Was ist der Forschertag?

  • Der Forschertag findet jeweils 2 Stunden am Mittwoch vor der ersten Pause statt.
  • Die Kinder bleiben dabei im jahrgangsgemischten Klassenverband, dazu kommen jeweils zwei Kinder aus der Igel-Klasse.
  • Die  Themen des Forschertags ergeben sich aus dem Bildungsplan.
  • Ein Thema wird über 5 Termine von jeder Klasse bearbeitet, danach wechselt die Gruppe.
  • Im Laufe des Schuljahres werden alle Kompetenzbereiche abgedeckt
%d Bloggern gefällt das: